Suche

Suchen Sie nach Dienstleistungen, die Sie direkt und vollständig online beantragen können.

Startseite Beschreibung

Portalfunktion

Welche Funktionen bietet das Serviceportal?

In unserem Serviceportal können Sie online erste Anträge stellen und mit Ihrer Verwaltung kommunizieren – bequem vom PC oder mit dem Smartphone. Schrittweise werden weitere Online-Dienstleistungen für Sie bereitgestellt.

 
Portalmitgliedschaft

Muss ich mich im Serviceportal registrieren?

Sie können das Serviceportal ohne Registrierung auch als "Gast" nutzen. Einige Anträge im OpenR@thaus erfordern allerdings eine erweiterte Authentifizierung. Angebote anderer Anbieter bedürfen ggf. einer gesonderten Registrierung.

 
E-Payment

Wie kann ich meine Dienstleistungen bezahlen?

Bezahlen Sie einfach online. Wir bieten Ihnen die direkte Bezahlung per Paypal, Giropay, Kreditkarte und Paydirekt an.

Dashboard Persönliches Menü

Kontakt

Stadt Georgsmarienhütte, Oeseder Straße 85, 49124 Georgsmarienhütte

Telefon

05401 / 850-0

Telefax

05401 / 850-444

Mail

info@georgsmarienhuette.de

Öffnungszeiten und weitere Kontaktinformationen

 

OpenR@thaus Datenschutzhinweise

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Antra auf Erteilung einer Ausnahemgenehmigung zur Inanspruchnahme von öffentlichem Verkehrsgrund gem. § 46 (1) Nr. 8 StVO (Hindernisse)

Leistungsbeschreibung

Ausnahmegenehmigung zur Inanspruchnahme von öffentlichem Verkehrsgrund 

Nach den Vorschriften des § 32 Straßenverkehrsordnung (STVO) ist es grundsätzlich verboten, die Straße zu beschmutzen oder zu benetzen oder Gegenstände auf Straßen zu bringen oder dort liegen zu lassen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. 

Gem. § 46 Abs. 1 Nr. 8 der Straßenverkehrsordnung (StVO) können die Straßenverkehrsbehörden jedoch in Einzelfällen oder allgemein für bestimmte Antragsteller Ausnahmen genehmigen.

Die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung kann mit dem nachfolgenden Formular-Assistenten beantragt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Die Verwaltungskosten richten sich nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) und werden mit separatem Kostenbescheid festgesetzt.

Amt/Fachbereich

Fachbereich II, Ordnungs- und Gewerbeabteilung
Kontaktpersonen

  • Herr Weghorst
  • Herr Haacke