Suche

Suchen Sie nach Dienstleistungen, die Sie direkt und vollständig online beantragen können.

Startseite Beschreibung

Portalfunktion

Welche Funktionen bietet das Serviceportal?

In unserem Serviceportal können Sie online erste Anträge stellen und mit Ihrer Verwaltung kommunizieren – bequem vom PC oder mit dem Smartphone. Schrittweise werden weitere Online-Dienstleistungen für Sie bereitgestellt.

 
Portalmitgliedschaft

Muss ich mich im Serviceportal registrieren?

Sie können das Serviceportal ohne Registrierung auch als "Gast" nutzen. Einige Anträge im OpenR@thaus erfordern allerdings eine erweiterte Authentifizierung. Angebote anderer Anbieter bedürfen ggf. einer gesonderten Registrierung.

 
E-Payment

Wie kann ich meine Dienstleistungen bezahlen?

Bezahlen Sie einfach online. Wir bieten Ihnen die direkte Bezahlung per Paypal, Giropay, Kreditkarte und Paydirekt an.

Dashboard Persönliches Menü

Kontakt

Stadt Georgsmarienhütte, Oeseder Straße 85, 49124 Georgsmarienhütte

Telefon

05401 / 850-0

Telefax

05401 / 850-444

Mail

info@georgsmarienhuette.de

Öffnungszeiten und weitere Kontaktinformationen

 

OpenR@thaus Datenschutzhinweise

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Bewerbung um die Aufnahme in die Vorschlagsliste zur Schöffenwahl 2023

Leistungsbeschreibung

Die Stadt Georgsmarienhütte stellt alle fünf Jahre eine Vorschlagsliste auf, aus denen Schöffinnen und Schöffen für die Strafgerichte beim Amtsgericht Bad Iburg oder Landgericht Osnabrück gewählt werden. Für die nächste Amtsperiode von 2024 bis 2028 sucht die Stadt Georgsmarienhütte wieder Bewerberinnen und Bewerber. Sie müssen in der Stadt Georgsmarienhütte wohnen, am 01.01.2024 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre als sein und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Weitere Informationen zur Schöffenwahl und den Voraussetzungen können unter www.georgsmarienhuette.de oder unter www.schoeffenwahl.de abgerufen werden.

Bis zum 12.02.2023 können Sie  sich mit dem nachfolgenden Formular-Assistenten um die Aufnahme in die Vorschlagsliste für die Besetzung eines Schöffenamts in allgemeinen Strafsachen bewerben. 

Interessenten für das Amt einer Jugendschöffin oder eines Jugendschöffen richten Ihre Bewerbung bitte an den Landkreis Osnabrück.

Kontaktpersonen

  • Frau Tastekin
  • Abteilungsleiterin Frau Blanke