BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)


Erhebungsbogen der Stadt Georgsmarienhütte für den Mietspiegel 2024

Leistungsbeschreibung


Die Stadt Georgsmarienhütte beabsichtigt die Aktualisierung des Mietspiegels aus dem Jahr 2018.

Der Mietspiegel dient als Grundlage dazu, die ortsübliche Vergleichsmiete zu ermitteln. Der Mietspiegel greift jedoch weder in das bestehende Vertragsrecht ein, noch wird die Vertragsfreiheit bei Neuabschluss von Mietverträgen durch diesen berührt.

Eine möglichst große Datengrundlage ist essentiell für die Qualität und Aussagekraft eines Mietspiegels. Daher laden wir Sie, die Vermieter*innen und Mieter*innen der Stadt Georgsmarienhütte, herzlich dazu ein, sich circa 10 Minuten Zeit zu nehmen und den Fragebogen auszufüllen. Die Daten werden anonymisiert erfasst.

Der Erhebungszeitraum läuft vom 1. Dezember 2023 bis zum 29. Februar 2024.

Hinweis: Sofern Ihre Wohnung als sozialer Wohnungsbau mit öffentlichen Mitteln finanziert wurde, ist die Miete für den Mietspiegel nicht relevant. In diesem Fall bitten wir Sie, den Fragebogen nicht auszufüllen. 

Für Ihre Teilnahme und Engagement bedanken wir uns im Voraus!